CHARITY PROJEKT:

WERKSTÄTTEN IM HORIZONT HAUS DOMAGKPARK

Wir freuen uns eine Organisation unterstützen zu können, die es uns ermöglicht an genau der richtigen Stelle Gutes zu tun. - Aber wo genau helfen wir?

Auch in einer wohlhabenden Stadt wie München gibt es Mütter, die aus verschiedenen Ursachen plötzlich mit ihren Kindern auf der Straße stehen. In dieser Situation ist es für die Betroffenen kaum möglich, aus eigener Kraft in unserer Gesellschaft wieder Fuß zu fassen. Derzeit sind in München rund 9.000 Menschen wohnungslos gemeldet, darunter 1.700 Kinder und Jugendliche (Quelle: LHM Sozialreferat, Januar 2019).
 
HORIZONT schafft echte Perspektiven für genau diese Mütter und Kinder: In München gibt es zwei Häuser, die sich in ihren unterschiedlichen Ausrichtungen ergänzen: Eine geschützte Adresse für traumatisierte Familien, die engmaschig begleitet werden müssen, und ein offenes Haus, bei dem der Fokus auf einer nachhaltigen Reintegration in unsere Gesellschaft liegt.
Das HORIZONT-Haus Domagkpark wurde im Juni 2018 eröffnet und ist auf dauerhaftes Wohnen ausgerichtet. Damit wird eine Brücke für Mütter und Kinder aus dem geschützten HORIZONT-Haus geschlagen und es öffnet sich auch anderen benachteiligten und von Obdachlosigkeit bedrohten Familien die Tür.

Um eine grundlegende Verankerung in unsere Gesellschaft zu fördern, sind hier vor allem auch ganzheitliche soziokulturelle Angebote angelegt. Es gibt eine Kita, vielfältige Bildungsprogramme, ein Restaurant, eine Kulturbühne, Kinder- und Jugendwerkstätten sowie einen interaktiven Garten.


Diese soziokulturellen Angebote stehen auch der Allgemeinheit offen, wodurch ein wichtiger Schritt gegangen wird, wenn es darum geht Menschen nachhaltig zu integrieren, die lange am äußersten Rand der Gesellschaft gelebt haben.

Aus diesem Grund freuen wir uns mit unserer Spende den soziokulturellen Bereich Werkstätten des HORIZONT Hauses Domagkpark zu unterstützen.

In den Werkstätten wird Kreativität, soziales Miteinander, Selbstvertrauen und handwerkliches Geschick gefördert. So können sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Gleichaltrigen kreativ und handwerklich aktiv werden. Es werden die verschiedenen Materialien und Verarbeitungstechniken vermittelt, ebenso wie der richtige Umgang mit Werkzeugen und Maschinen.  Auch im Garten finden tolle Workshops und Angebote statt. Egal ob Werken, Bildhauen, kreative Gartengestaltung oder Ernten und Verarbeiten von Früchten.

 

Diese Angebote bringen Abwechselung in den Alltag der jungen Bewohner und tragen maßgeblich zur Entwicklung bei. Durch den Austausch wird die Kommunikationsfähigkeit gefördert und Freundschaften können geschlossen werden. 

WIR FINDEN DAS KONZEPT VON HORIZONT EINFACH SUPER UND FREUEN UNS AUCH IN WEITEREN PROJEKTEN KINDER & MÜTTER ZU UNTERSTÜTZEN.

GET IN TOUCH

    © 2020 by Superfood Factory GmbH